Profil

CH. Canis Ferox Bambou

Wurftag: 16.06.2012     Züchter:  Christin & Rainer Molitor     ZB-Nr.: VDH-CFH-Br. XXXIII/7942

Vater: CH. Sel. Hamlet vom wilden Weidenwald     Mutter: CH. Cosma Shiva de l’oasis romantique

Größe: 67 cm     Farbe: fauve     Gebiss: vollständiges Scherengebiß

HD:  A/D     eU:  ohne Befund     CSNB: frei

Bambou ist seit dem 26.04.2014 uneingeschränkt ohne Auflagen und Empfehlungen beim CFH zur Zucht zugelassen.

Im September 2013 wurde Bambou CFH Club-Jugend-Champion.

Am 25.10.2014 hat Bambou die Begleithundprüfung beim HSV Mühlacker bestanden.

Im März 2015 wurde Bambou (mit knapp 3 Jahren!) der Titel Deutscher Champion VDH verliehen.

Bambou ist ein temperamentvoller, aber ausgeglichener und freundlicher Rüde, der für alle Aktivitäten zu haben ist.  Mantrailing, Training im Hundesportverein, Wandern, Frisbee,  Fahrradfahren und Ralley-Obedience machen ihm richtig Spaß. Wenn es darum geht, etwas Neues zu lernen ist Bambou neugierig, leicht zu motivieren und begeistert bei der Sache.
Besonders rücksichtsvoll ging er mit unserer bereits etwas älteren Briarddame Maeva um, die wir leider mit vierzehneinhalb Jahren gehen lassen mussten. Trotz wilder Spiele und Jagden ließ Bambou sich immer wieder fangen und kasperte ausgelassen mit ihr herum, ohne jemals grob zu werden. Auch mit anderen Hunden und Kleintieren verträgt sich Bambou gut. Souverän geht er Ärger aus dem Weg, ohne dabei ängstlich zu sein. Bambou ist ein echter Sonnenschein, der einfach gerne überall dabei ist.

Seinen Kindern vererbt Bambou gerne sein wunderbares Wesen, seine fabelhafte Fellstruktur und Farbe. Auch die etwas mandelförmigen, sehr schön dunkel pigmentierten Augen finden sich bei vielen seiner Kinder wieder. Alle bisher ausgewerteten Nachkommen wurden mit HD/A bewertet!